Gesunde Dinkelwraps als Snack

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten 

Kalorien: pro Wrap (ohne Belag) ca. 150  

ZUTATEN: 

250 gr. Dinkelmehl 

250 ml kochendes Wasser 

½ TL Salz 

50 gr. Mehl zum Ausrollen 

  1. Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. 
  1. Das kochende Wasser in die Mulde gießen und mit einem Kochlöffel umrühren. Nach einigen Sekunden den Teig mit den Händen weiter kneten. 
  1. Den Teig in 6 Portionen teilen und zu eine Fladen ausrollen.  
  1. In einer beschichteten Pfanne (ohne Öl oder Fett) den Fladen von jeder Seite ca. 1 Minute ausbacken.  
Wraps 2

Dann könnt ihr den Wrap nach Lust und Laune belegen. 

Wir essen ihn gerne mit Räucherlachs, Frischkäse, frischen Salat und Gemüse. Lässt sich super schon am Tag davor zubereiten, so dass man den Wrap am nächsten Tag auf der Arbeit genießen kann 

Nach oben