Grießauflauf

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten 

Kalorien: ca. 350 

ZUTATEN: 

200 gr. Magerquark 

1 Ei 

25 gr. Dinkelgrieß 

40 gr. Erythrit 

Schattenmorellen  

  1. Ofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. 
  2. Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. 
  3. Das Eigelb mit dem Quark, dem Grieß und dem Erythrit gut miteinander verrühren 
  4. Das Eischnee nun mit einer Gabel unter die Masse heben. 
  5. Jetzt alles in eine Ofenschüssel machen und die Kirschen oben drüber verteilen. Dann für 15 Minute un den Ofen und es dann sich schmecken lassen.  
Grieß2

Uns schmeckt es direkt aus dem Ofen am besten. Der Grießauflauf reicht bei uns für 2 Tage. In der Mikrowelle kurz erhitzen und es schmeckt wie am ersten Tag, vielleich sogar ein wenig besser!

Nach oben